Willkommen auf der Internetpräsenz von Rechtsanwalt Avni Rustemi!

Sie haben ein rechtliches Problem und benötigen anwaltliche Hilfe? Der nachfolgenden Auflistung können Sie meine Tätigkeitsfelder entnehmen:

I. Verkehrsrecht 

In diesem Bereich kümmere ich mich um Ihr Anliegen von der vorgerichtlichen Anspruchsanmeldung, Ihren Schadenersatz- bzw. Schmerzensgeldansprüchen bis hin zur gerichtlichen Durchsetzung. In diesem Zusammenhang übernehme ich auch gerne Ihre Verteidigung gegen Vorwürfe aus dem Verkehrsstrafrecht und dem Ordnungswidrigkeitenrecht.

II. Zivilrecht

Gemeint sind hier die Rechtsbeziehungen aus dem BGB (so z. B. Allgemeines Vertragsrecht, Kaufrecht, Mietrecht usw.). Es geht um die Durchsetzung von Ansprüchen oder um die Abwehr unberechtigter Forderungen (beispielsweise nach Anfechtung, Rücktritt, Widerruf oder Kündigung).

Kostenanmerkung zu I und II: In diesem Bereich besteht oft die Möglichkeit, dass eine Rechtsschutzversicherung für die Anwaltskosten aufkommt. Insoweit hole ich gerne für Sie eine Deckungszusage ein. Nutzen Sie einfach den Kostencheck auf meiner Homepage.

Sollten Sie eine Beauftragung auf Beratungshilfe- bzw. Prozesskostenhilfebasis wünschen, so bitte ich um Übersendung des Formulars „Kostencheck“.

Sie erhalten zeitnah eine Antwort, ob ich auf dieser Basis Ihr Mandant annehme. Durch die Absendung der Formulare entstehen Ihnen keine Kosten. Es entsteht aber auch kein Rechtsanspruch auf eine kostenlose Rechtsberatung.

III. Einreiserecht

Haben Sie Probleme mit einer Einreise nach Deutschland oder in den Schengenraum, so hat die Kontaktaufnahme unbedingt über meine entsprechenden Homepages zu erfolgen.

  1. Deutsche Einreisesperren über www.einreisesperre.de
  2. BRD-Einträge im Schengener Informationssystem über www.einreisesperre.eu
  3. Ausländerstrafrecht (Ermittlungsverfahren, Haftbefehle, Restfreiheitsstrafe § 456a StPO) www.einreiseverbot.de

Kostenanmerkung zu III: Der o. g. Hinweis gilt nicht für das Einreiserecht. Dies hat damit zu tun, dass ohne eine zeitintensive Bearbeitung Ihrer Akten keine seriöse Aussage zu den Erfolgschancen gemacht werden kann. Das bedeutet, dass ohne einen ausreichenden Vorschuss eine Mandatsannahme nicht möglich ist. Sollte sich im Laufe der Mandatsbearbeitung herausstellen, dass Prozesskostenhilfe oder Beiordnung infrage kommt, werde ich Sie selbstverständlich auf diese Möglichkeit hinweisen.

Büro: Mein Büro befindet sich seit 2008 auf der Erkrather Straße 98 in Düsseldorf. Termine werden nur nach vorhergehender Vereinbarung durchgeführt; dies ist aber sehr einfach unter Terminanfrage möglich.